leer


Tankschutz und Tankreinigung

Tankschutz und Tankreinigung - für Ihr gutes Gefühl!

Durch Ihren Tank haben Sie Wärme auf Vorrat. Sie können entscheiden, wann, wo und wieviel Heizöl Sie zum günstigen Preis bestellen. Doch auch Ihr Tank braucht regelmäßige Kontrolle - zu Ihrer Sicherheit.

Optimale Werterhaltung:

Frühes Erkennen eventuell notwendiger Maßnahmen ist die Voraussetzung zu optimaler Werterhaltung. Auch ältere Tanks können mit wirtschaftlichen Tankschutzmaßnahmen noch lange Jahre eingesetzt werden.

Höchstmögliche Sicherheit:

Im Zuge einer Wartung wird die Dichtheit ihres Tanks sowie der ordnungsgemäße Zustand des Grenzwertgebers sowie des Ölauffangraumes.

Warum Tankreinigung?

Heizöl unterliegt einer natürlichen Alterung. Während der Bevorratung bei Ihnen Zuhause können sich ölunlösliche Anteile bilden, die sich zusätzlich zum Kondenswasser am Tankboden ablagern. 

Die Entstehung der "Heizölalterung" wird unabhängig von der Lagerdauer durch verschiedene Faktoren begünstigt, z.B. Wärme, Lichteinfall, Sauerstoffkontakt, Mikroorganismen, usw. 

Super/Premium Heizöl kann diesen Vorgang verlangsamen (siehe unter Heizölsorten)

Wie oft sollte eine Tankreinigung durchgeführt werden?

Die Notwendigkeit richtet sich immer nach dem aktuellen Zustand der Tankanlage. Ein fester Zeitintervall ist hierbei also nicht maßgeblich, jedoch gilt als Richtwert alle 5 bis 10 Jahre für Stahltanks und alle 10 bis 15 Jahre für Kunststofftanks oder auch noch längere Zeitintervalle. 

Wenn Sie unsicher sind, ob bzw. wann eine Tankreinigung erforderlich ist, sprechen Sie mit uns, wir arbeiten mit Tankreinigungsfachbetrieben aus der Region zusammen. Wir beraten Sie gerne und kompetent. 

Welche Arbeiten werden bei einer Tankreinigung durchgeführt?

Bei der Tankreinigung werden alle Rückstände, Bodensatz und Wasser aus dem Tank entfernt. Somit gehen Sie sicher, dass die Ölsaugleitung kein "unsauberes Öl" ansaugt und der Heizungsanlage zuführt. Bei Stahltanks wird zusätzlich dem sogenannten Lochfraß vorgebeugt.

Muss der Tank leer sein?

Nein, aber die Tankreinigung sollte erfolgen, wenn im Tank nur noch eine geringe Restmenge an Heizöl vorhanden ist. Die Tankreinigung ist auch im Winter und bei laufender Heizung möglich. 

Was kostet eine Tankreinigung?

Kaum eine Tankanlage gleicht der anderen, daher ist der Umfang der auszuführenden Arbeiten sehr unterschiedlich. Es kommt u.a. auf die örtlichen Gegebenheiten, dem Anlagenzustand, der Tankbauart und der evtl. notwendigen Montagearbeiten an.
Daher muss für eine Tankreinigung immer ein individuelles Kostenangebot eingeholt werden. Wir Arbeiten hierfür mit Partnerbetrieben aus der Region zusammen, welche Sie meist am selben oder darauffolgenden Tag aufsuchen und die Ihnen ein kostenloses Angebot erstellen.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, wir beraten Sie gerne...

Datenschutz